Stormchasing Fotoreise USA

Stormchasing Fotoreise USA

3.000,00

Gehe mit einem Team gleichgesinnter Wetterfotografen auf die Jagd nach Gewittern und Superzellen in den USA. Ein 12-tägiger Roadtrip erwartet dich. Unter der Teamleitung von Sturmjäger Bastian Werner fahren wir gemeinsam dort hin, wo wir die besten Gewitter und Wetterphänomene finden. Ganz so, wie Bastian Werner auf die Jagd nach dem Wetter geht.

Reise 1: 06.06.2022 – 17.06.2022 [12 Tage]
Reise 2: 04.07.2022 – 15.07.2022 [12 Tage]

Dies ist keine gewöhnliche Reise! Bitte kontaktieren Sie mich persönlich: 0160 98679032

Artikelnummer: 009 Kategorie:
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Wie die Reise abläuft

Fest stehen nur Anfang und Ende der Reise. Die Teilnehmer finden sich am Treffpunkt ein. Mit dabei die Kamera und Reisegepäck. Wir beladen die Autos und schon geht es los – immer dem Wetter hinterher. Eine feste Reiseroute gibt es nicht. Auf diese Weise können wir maximal flexibel agieren und ein wirkliches Abenteuer erleben. Jeden Tag begleitet uns das Wetter von früh bis spät. Übernachtet wird dort, wo die Wetterjagd endet. Keine Angst, bisher haben wir immer eine Unterkunft bekommen. Auf keiner Fotoreise ist die Ausbeute von fantastischen Wetter- und Lichtstimmungen größer. Als Teilnehmer müssen Sie sich um (fast) nichts kümmern, gerne können Sie sich jedoch voll einbringen um vom Wissen und der Erfahrung von Bastian Werner zu profitieren.

Keine Vorkenntnisse benötigt

Sie müssen sich um Nichts einen Kopf machen. Ich werde Sie von Anfang an auf die Reise vorbereiten und Ihnen die nötigen Grundkenntnisse bereits vor der Reise durch Videokurse und Fachartikel vermitteln. Meine fast 10 Jahre Erfahrung als Workshopleiter helfen mir, Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln.

Ihre Eignung für die Reise

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass Sie ein geselliger Mensch sind, denn Sie werden 12 Tage am Stück sehr eng mit anderen Reiseteilnehmern in Kontakt stehen. Teamplayer sind mir persönlich als Reiseteilnehmer wichtig. Als zweites zählt das Sitzfleisch. Wir verbringen ganze Tage im Auto, Ihnen darf das also nichts ausmachen. Körperliche Fitness spielt dafür eine untergeordnete Rolle.

Die Gefahren

Wir jagen Unwetter und setzen uns damit einer erhöhten Gefahr aus. Ich kenne jedoch keinen Sturmjäger, der bisher trotz richtigem Verhalten zu Schaden gekommen ist. Ich achte jeder Zeit darauf, dass wir keine Risiken eingehen. Dennoch liegt es in Ihrer Verantwortung an dieser Reise teilzunehmen. Ich übernehme keine Haftung für Personen- oder Sachschäden. Ich empfehle Ihnen zur Teilnahme eine Auslandskranken- und Unfallversicherung abzuschließen.

Wenn es einmal keine Gewitter gibt

Leider kann ich das Wetter während dem Reisezeitraum nicht bestimmen, aber ich mache das beste daraus, damit die Reise für Sie ein Erlebnis wird. Gibt es keine Gewitter, dann betreiben wir Wetterfotografie anderweitig. Nebel, Himmelsröte, Milchstraße uvm. werden dann unsere Motive sein. Es ist sehr unwahrscheinlich keine Gewitter zu sehen, aber es ist nicht auszuschließen. Bereiten Sie sich deshalb im Kopf auch auf diesen Fall vor.

Corona

Ich veranstalte diese Reise alleine, ohne Reiseunternehmen, weil ich Lust darauf habe mit großartigen Leuten meine Leidenschaft zu teilen. Sollten Sie auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen durch Regierungen oder durch Krankheit die Reise nicht antreten können, kann ich dafür nicht haften. Schließen Sie deshalb privat eine Reiserücktrittsversicherung ab, die in diesem Fall greift.

Unterkünfte

Die Unterkünfte sind nicht im Reisepreis mit inbegriffen. Die Unterkünfte werden vor Ort gebucht und entweder direkt bezahlt oder im Anschluss an die Reise abgerechnet. Für 12 Übernachtungen im Einzelzimmer ist mit etwa 600€ zu rechnen. Wir werden keine Luxusunterkünfte buchen, da wir tatsächlich nur einen Ort zum schlafen und frisch machen benötigen.

Mietwagen

Der Mietwagen ist im Reisepreis inbegriffen und wird von mir organisiert. Das Fahren wird jedoch von den Teilnehmern übernommen. Jeder Reiseteilnehmer wird auf den Mietwagen als Fahrer versichert sein. Auf diese Weise können wir die Lenkzeiten aufteilen, so das niemand zu lange fährt. Sollten Sie nicht Fahren können, besprechen Sie dies bitte vorab mit mir.

Anreise & Abreise

Es wird einen festen Treffpunkt geben (Denver oder Dallas). Am Anreisetag finden sich alle Teilnehmer am Treffpunkt bis zu einer bestimmten Uhrzeit ein. Am Abreisetag bestimmt der frühste Abflug eines Teilnehmers, wann wir am Flughafen sein werden. Die An- und Abreise ist nicht im Reisepreis enthalten und muss selbstständig organisiert werden.

ESTA & Einreise USA

Jeder Reiseteilnehmer muss sich um ein ESTA oder ein anderes Touristenvisa kümmern, um in die USA einreisen zu dürfen. Sollte auf Grund der Reisebestimmungen durch Corona oder anderer Gesetze einem einzelnen Teilnehmer die Einreise in die USA verwehrt werden, so hafte ich hierfür nicht.

Reisepreis

Bei einer Buchung bis zum 31.12.2021 beträgt der Reisepreis 3000€. Anschließend volle 3500€. Die Zahlung erfolgt per Banküberweisung. Bis 14 Tage nach der Buchung müssen 20% angezahlt werden. Bis 60 Tage vor Reisebeginn müssen 100% des Reisepreises überwiesen werden. Es gelten folgende Stornierungsgebühren:

  • Bei Fotoreisen mit einer Dauer von mehr als 2 Tagen bis 30 Tage vor Beginn………………………50%
  • Bei Fotoreisen mit einer Dauer von mehr als 2 Tagen bis 21 Tage vor Beginn………………………80%
  • Bei Fotoreisen mit einer Dauer von mehr als 2 Tagen ab 14 Tage vor Beginn……………………. 100%

Zusätzliche Informationen

Termin

06.06. – 17.06.22, 04.07 – 15.07.22

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

 

Buchungsvorgang:

– Sie buchen die Reise über das Shopsystem.
– Wählen Sie “Direkte Banküberweisung”. Sie können zunächst 20% anzahlen.
– Sie erhalten eine Bestätigung, dass Sie das Produkt gekauft haben.
– Wenn die Anzahlung oder der gesamte Betrag überwiesen ist, erhalten Sie weitere Unterlagen.
– Spätesten 90 Tage vor der Reise melde ich mich mit der Zu-/Absage und weiteren Informationen.
– Bei Absage erhalten Sie alle Beträge zurück.

 

Ablauf

Einige Tage vor der Reise wird es ein Online-Meeting geben. Hier lernt sich die Gruppe kennen und wir besprechen letzte Fragen und die Reisevorbereitung der Teilnehmern, damit Sie auch sicher wissen, was Sie im Gepäck haben müssen.

Etwa 1-2 Tage vor dem Reisebeginn steht fest, wohin wir fahren, nachdem sich die Gruppe getroffen hat. Dies analysiere ich aus der aktuellen Wetterlage und gebe schon vor dem Reisebeginn bekannt, wo es hingehen wird.

Am Anreisetag trifft sich die gesamte Reisegruppe bis zur genannten Uhrzeit am Treffpunkt (Denver oder Dallas). Die Reisetage werden recht gleich ablaufen. Jeden Tag reisen wir in ein neues Zielgebiet. Auf der Fahrt machen wir Stopps zum Essen und kaufen ein. Gegen Nachmittag gibt es Gewittern. Wir jagen und fotografieren diese, bis es uninteressant wird. Danach suchen wir uns wieder eine Unterkunft. Gibt es keine Gewitter, besuchen wir Sehenswürdigkeiten wie Nationalparks, natürlich auch zum Fotografieren.

Einen Tag vor dem offiziellen Ende der Reise finden wir uns entspannt am Abreiseort ein (Denver oder Dallas). Wir buchen ein Motel in Flughafennähe. Am Abreisetag werden wir früh an den Flughafen fahren, so dass jeder Reiseteilnehmer problemlos seinen Flug bekommt. Stellen Sie sich deshalb auf eine längere Aufenthaltszeit am Flughafen ein, wenn Ihr Flug spät am Tag geht.

Bezahlung & Reisebestätigung

Die Stormchasing Fotoreise kann nur durchgeführt werden, wenn sich mindestens 3 Teilnehmer finden. Dies ist bisher immer der Fall gewesen. Nach dem Buchen überweisen Sie sofort 20% Anzahlung. Spätestens 90 Tage vor der Reise erhalten Sie eine Information, ob die Reise stattfindet. Ist dies der Fall, überweisen Sie die restlichen 80%. Danach buchen Sie Ihre Anreise. Fällt die Reise aus, erhalten Sie alle gezahlten Beträge zurück.

 

 

06.06.2022 – 17.06.2022

04.07.2022 – 15.07.2022

 


Featured Products

Best Selling Products

Latest Products

Top Rated products

You've just added this product to the cart:

Call Now ButtonRuf an!